Haus H Winterthur

Projekte
Projekte
Projekte
Projekte
Projekte
Projekte
Projekte
Projekte
Projekte
Projekte
Projekte
Projekte
Projekte

Auftrag: Planung, Ausführung, 100% Teilleistung

Erstellungsjahr 1929

Bauherrschaft: privat
Objektadresse: Breitestrasse Winterthur

Die Reihenhäuser zeigen ein einheitliches Erscheinungsbild zur Breitestrasse hin. Schmale, lange Hanggärten prägen die rückwärtigen Aussenräume.

Dem Terrain folgend nimmt der homogene Anbau mit den Kupferschindeln ein vorgefundenes Material und die Farbigkeit der Reihenhäuser auf.

Die überraschende Länge des Aussen-raumes führt der Anbau im Innenraum weiter und überhöht den räumlichen Eindruck mit einem langgezogenen Möbel.

Zwei zurückhaltend in die Dachgauben gesetzte Gauben belichten das ausgebaute Dachgeschoss.