Wohn- und Geschäftshaus Jung & Bridler

Projekte
Projekte
Projekte
Projekte

Auftrag: Planung, Ausführung

Bauherrschaft: privat

Das Gebäude wurde 1899 als Wohn- und Geschäftshaus durch die Architekten Ernst Jung und Otto Bridler erstellt und ist ein Zeuge für die Baukunst von Winterthur. Als seltenes Wohn- und Geschäftshaus im Oevre der bedeutenden Architekten

Jung & Bridler ist das Gebäude mit ausgeprägtem Jugendstilvillencharakter von besonderer architektonischer und baukünstlerischen Qualität und verfügt über einen ausserordentlich hohen Anteil an bauzeitlicher Substanz.